Frisch in den Frühling

Schöne Haut beginnt mit der richtigen Reinigung

Die besten Gesichtscremes nützen nur halb so viel ohne die gründliche Reinigung zuvor. Erst nach einer gründlichen Reinigung ist die Haut vorbereitet und kann die nachfolgenden Wirkstoffe optimal aufnehmen.

Die Gesichtspflege umfasst 3 wichtige Schritte: Reinigen, Klären und Pflegen.

Daher gilt: Zwei Reinigungen am Tag, morgens und abends abgestimmt auf den Hautzustand + ein Peeling und Pflegemaske pro Woche sind für die normale Haut aureichend.

Zudem empfiehlt es sich, die Kosmetikerin Ihres Vertrauens in regelmässigen Abständen aufzusuchen, um eine Tiefenreinigung durchführen zu lassen. Diese beinhaltet eine Hautanalyse um Ihren Hauttyp zu bestimmen und Ihnen die dafür beste Pflege zu ermöglichen, sowie Bedampfung um die Poren zu öffnen und eine gründliche Ausreinigung der Haut. Danach stehen Ihne verschiede Möglichkeiten der Tiefenreinigung zur Verfügung. Sei es ein Peeling mit Fruchtsäure oder Enzymen, oder ein Intensivpeeling durch Microdermabrasion bei der mechanisch die oberen Hautschichten durch feine Kristalle abgetragen werden.

Die anschliessenden Pflegeprodukte wie Ampullen, Seren und Cremes können nun besser in die Hautschichten eindringen und ihre Haut strahlen lassen.

Ich wünsche Ihnen einen frischen Start in den Frühling

Isabel Riedel

 

Bardabella